Selbstverständnis

Unser Selbstverständnis

Wir sind eine offene Gruppe von interessierten BürgerInnen, die sich überparteilich und unabhängig für besseren Radverkehr einsetzt – für weniger Stau und Lärm und damit für bessere Luft.
Als Interessengemeinschaft engagieren wir uns für Verkehrspolitik, insbesondere für das Radfahren in unserer Stadt. Wir möchten dazu beitragen, dass Münster auf eine nachhaltige und zukunftsweisende Mobilität setzt und sich damit
unsere Lebensqualität weiter verbessert.
Unser Ziel ist es, dass Radfahrende zügiger ans Ziel kommen, dabei komfortabler und sicherer unterwegs sind und sich gleichzeitig gesünder fortbewegen.
Dafür möchten wir Impulse geben, damit das alltägliche Radfahren in Münster besser funktionieren kann.

Eine Interessengemeinschaft, ein Ziel: Fahrradstadt Münster.

Lasst uns das Thema gemeinsam angehen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzugestalten!