Pressemitteilung: Gehwegparken – Wenn das Bedürfnis des Einzelnen zum Problem von Allen wird

Das Recht des vermeintlich Stärkeren setzt sich in einer nicht mehr hinnehmbaren Selbstverständlichkeit durch: Gehwege werden zum Parken von PKW genutzt und – gerade in den Innenstadtquartieren – von Fahrrädern zugestellt. Das Ergebnis jahrzehntelangen verkehrspolitischer Fehlplanung seitens Behörden und Politik erstickt den Lebensraum Stadt. “Pressemitteilung: Gehwegparken – Wenn das Bedürfnis des Einzelnen zum Problem von Allen wird” weiterlesen