Fahrradstadt.ms – Damit Münster sich dreht

Willkommen bei der Interessengemeinschaft Fahrradstadt Münster!

Du fährst Fahrrad in Münster? Dann bist du hier richtig!

Wer wir sind und was wir machen, liest du in unserem Selbstverständnis.
Womit wir uns im Moment beschäftigen, findest du im Blog.
Komm gerne auch einfach mal bei unserem nächsten Treffen vorbei!

Oder melde dich zu unserem Newsletter an um auf dem Laufenden zu bleiben:

- Kein Spam, jederzeit wieder abmelden

Natürlich kannst du uns auch gerne eine Email schreiben.

Selbstverständnis

Unser Selbstverständnis

Wir sind eine offene Gruppe von interessierten BürgerInnen, die sich überparteilich und unabhängig für besseren Radverkehr einsetzt – für weniger Stau und Lärm und damit für bessere Luft.
Als Interessengemeinschaft engagieren wir uns für Verkehrspolitik, insbesondere für das Radfahren in unserer Stadt. Wir möchten dazu beitragen, dass Münster auf eine nachhaltige und zukunftsweisende Mobilität setzt und sich damit
unsere Lebensqualität weiter verbessert.
Unser Ziel ist es, dass Radfahrende zügiger ans Ziel kommen, dabei komfortabler und sicherer unterwegs sind und sich gleichzeitig gesünder fortbewegen.
Dafür möchten wir Impulse geben, damit das alltägliche Radfahren in Münster besser funktionieren kann.

Eine Interessengemeinschaft, ein Ziel: Fahrradstadt Münster.

Lasst uns das Thema gemeinsam angehen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzugestalten!

Blog

Verkehr in Zahlen mit #OpenData

Eines unserer Ziele ist bekanntlich, dass wir versuchen faktenbasiert zu argumentieren. Denn Radverkehrsplanung sollte sich an möglichst genauen, realen und umfassenden Daten orientieren, um Bedarfe zu analysieren und Prognosen sicherer abzuschätzen. Diesem Ziel sind wir dank #OpenData und den Jungs von Code for Münster​ ein gutes Stück näher gekommen. Die haben nämlich ein cooles Tool …

Neubau Bahnhofs-Ostseite – aus Radfahrersicht

Gestern Abend fand die erste Infoveranstaltung zur Neubebauung der Ostseite des Münsteraner Hauptbahnhofs statt. Die Stadt hatte in die Aula der Montessori-Schule geladen, um, zusammen mit der Landmarken AG, über den Stand der Dinge, die Planungsphasen und Bauvorhaben zu berichten.

Mitmachen

unser nächster öffentlicher Stammtisch findet statt am:

1. Februar 2018
Neben*an (Warendorfer Straße 45-47)
19 Uhr

Anmeldung Newsletter

- Kein Spam, jederzeit wieder abmelden

Termine

 

Den Direktlink zum Kalender gibt es hier.